TYPO3 Security Update Service

TYPO3 zählt auf Grund seiner großen Entwicklergemeinde zu den sichersten Content Management Systemen. 

Als Betreiber einer Website sind Sie für Ihre Website verantwortlich. Es ist deshalb sehr wichtig eine aktuelle Version von TYPO3 zu verwenden, da Sie andernfalls schnell zum Ziel eines Hackerangriffs werden können.

Mit unserem Security Update Service erhalten Sie automatisch nach Bekanntgabe von Sicherheitslücken die nötigen Updates, um potentielle Sicherheitslücken zu schließen.

Kontaktieren Sie uns gern für eine kostenfreie Beratung.

SUS Basic

Automatische Updates für TYPO3

  • Aktualisierung von TYPO3
  • auch für externe Server
  • 14 Tage Geld zurück Garantie
  • Keine Mindestvertragslaufzeit 

39,- EUR/Monat

zzgl. 19% MwSt.

SUS Professional

Automatische Updates für TYPO3 und Extensions

  • Aktualisierung von TYPO3
  • Aktualisierung der Extensions
  • auch für externe Server
  • 14 Tage Geld zurück Garantie
  • Keine Mindestvertragslaufzeit 

69,- EUR/Monat

zzgl. 19% MwSt.

Wie führen wir ein Update durch? 

  • Datensicherung (Dateien und Datenbank)
  • Download und Extrahierung der neuen TYPO3-Sourcen
  • Einbindung der neuen TYPO3-Sourcen
  • Löschen der Caches
  • Funktionstest

Welche TYPO3 Versionen werden unterstützt?

Der Security Update Service bezieht sich auf verfügbare Patches. Das entspricht der dritten Stelle in der Versionsnummer (z.B: ein Update von 4.5.29 auf 4.5.30).

Folgende Versionen werden derzeit von typo3.org mit Updates unterstützt:

  • TYPO3 4.5 LTS
  • TYPO3 4.7
  • TYPO3 6.0
  • TYPO3 6.1

Was passiert nach Support-Ende durch TYPO3?

Der Security Update Service endet automatisch, sobald der offizielle Support durch TYPO3 eingestellt wurde und keine Updates mehr veröffentlicht werden.

Wir empfehlen Ihnen deshalb dringend ein Upgrade auf eine aktuelle Version. Gerne erstellen wir Ihnen für ein Upgrade ein individuelles Angebot.

Was passiert mit Updates für Extensions?

Im Paket "SUS Professional" werden zusätzlich zu den TYPO3-Updates Security-Patches für Extensions eingespielt, sofern diese keine Auswirkung auf die TYPO3-Installation haben.

Sollte ein Update Inkompatibilitäten hervorrufen oder weitere Maßnahmen, wie z.B. die Anpassung von Templates oder der TypoScript-Konfiguration erfordern, informieren wir Sie vorab. Diese Aufwände sind nicht Bestandteil des Security Update Service und werden unter vorheriger Ankündigung separat nach tatsächlichem Aufwand berechnet.

Unsere Erfahrungen zeigen allerdings, dass nur in den seltensten Fällen eine separate Anpassung nötig ist.